Lavalampen FAQ Mathmos – Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Lavalampen von Mathmos:


A: Ja. Mathmos Lavalampen sind für lange Haltbarkeit entworfen worden. Ersatzteile finden Sie hier.


A: Bitte lesen Sie zunächst diese FAQs. Wahrscheinlich wird Ihre Frage hier bereits beantwortet. Falls Sie in dieser FAQ keine passende Antwort finden – alle Leuchten von Mathmos haben 1 Jahr Garantie. Befinden Sie sich innerhalb der Garantiezeit kontaktieren Sie bitte das Kundenservice Team von Mathmos. Außerdem lesen Sie bitte die Rückgabe Information für fehlerhafte Produkte.


A: Das kann zwei Gründe haben: Entweder sie wurde geschüttelt währen sie heiß war oder aber das Ende ihrer Lebensdauer wurde erreicht (2.000 Stunden). Im letzteren Fall können Sie einfach eine neue Flasche für Ihre Lavalampe kaufen.


A: Die Flaschen der Lavalampen werden in automatischen Abfüllanlagen hergestellt. Lufteinschlüsse bzw. kleine Luftblasen sind kein Fehler, sondern eine normale Erscheinung im Herstellungsprozess.


A: Im Gegensatz zu Wegwerfprodukten bietet Mathmos für seine Produkte eine große Auswahl an Ersatzteilen. Im Falle eines defektes können also Einzelteile ausgetauscht werden und es muss nicht die gesamte Lavalampe entsorgt werden. Mathmos hat außerdem mehr als 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Lavalampen. Die Glühbirnen von Mathmos sind so ausgerichtet, dass die Wärme von der Basis ferngehalten wird und das Licht direkt auf die Lavamischung geleitet wird. Außerdem sorgt die einzigartige Lava-Formel für einen besseren Lavafluss, eine längere Lebensdauer, kristallklare Flüssigkeit und besonders lebendige Farben.


A: Normalerweise sollte eine Lavalampe nach ca. 1 – 1,5 Stunden funktionieren. Bei kalten Räumen kann es länger dauern, bis die Lavalampe richtig warm ist. Lavalampen sollten vor Klimaanlagen und Zugluft ferngehalten werden. Die Raumtemperatur sollte mindestens bei 20 Grad liegen.


A: Das deutet daraufhin das Ihre Lavalampe überhitzt ist. Entweder ist der Raum in dem sie sich befindet zu heiß (mehr als 24 Grad), sie ist vielleicht neben einer Heizung positioniert oder aber sie war zu lange im Betrieb (mehr als 8 Stunden.) Lassen Sie die Lampe abkühlen und stellen Sie sie gegebenenfalls an einen anderen Standort.


A: Machen Sie einfach ein Lock in den Deckel der Flasche (mit einer scharfen Spitze) und gießen Sie die flüssigkeit weg. Die Flasche können Sie dann zum Glas-Recycling geben.


A: Die Flüssigkeit lässt sich nicht einzeln nachkaufen, da die Flaschen der Lavalampen versiegelt sind. Sie können allerdings eine neue Flasche (inkl. Flüssigkeit) für Ihre Lavalampe erwerben.


A: Da die Flaschen versiegelt sind, ist es leider nicht möglich einen Deckel separat zu erwerben. Sie können allerdings eine komplett neue Flasche für Ihre Lavalampe erwerben.


A: Mathmos Lavalampe Unterteile wurden mit einem Einsatz für erhöhte Stabilität ausgestattet. Kontaktieren Sie bitte das Mathmos Kundenservice Team, wenn Ihre Flasche nicht gerade steht.


A: Die Flaschen von Mathmos Lavalampen eine eine Lebensdauer von ca. 2.000 Betriebsstunden. Danach können Sie jedoch eine neue Flasche erwerben.


A: Ersatzteile für Mathmos Lavalampen finden Sie hier.


A: In der langen Bestandszeit von Mathmos wurden eine große Anzahl an Farbvarianten gefüllt. Leider können diese nicht immer alle auf Lage geführt werden. Deshalb wählen Sie bitte eine Farbe aus dem aktuellen Mathmos Sortiment aus.


A: Einmal im Jahr wird dieser Service von Mathmos angeboten. Der Prozess ist allerdings sehr teuer und eignet sich in erster Linie für Sammler. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie bitte das Kundenservice Team von Mathmos.


A: Während der Erwärmungsphase ist das eine normale Erscheinung. Lassen Sie die Lampe einfach weiterlaufen damit sich bald richtige Lavaformen bilden.


A: Prüfen Sie bitte ob das Leuchtmittel richtig eingesetzt wurde. Eine neue Glühbirne können Sie hier erwerben.


A: Leider wird dies von Mathmos zur Zeit nicht angeboten.


A: Durch die eloxierte Oberfläche einer Heritage Astro verändert sich das Verhalten der Lava. Deshalb ist der Mix in diesen Lavalampen ein anderer und die Flaschen können nicht untereinander getauscht werden.


A: Das ist ganz normal. Besonders bei neuen Lampen treten Luftblasen auf. Über die Zeit werden sich die Blasen allerdings reduzieren.


A: Im Laufe der Zeit verblassen die Farben der Lava (vor allem wenn die Lavalampe in direktem Sonnenlicht steht. Wenn Ihre Lampe älter als 1 Jahre ist können Sie eine neue Flasche erwerben. Ist Ihre Lampe noch nicht älter als ein Jahr, kontaktieren Sie bitte das Kundenservice Team von Mathmos.


A: Nein. Die Flaschen von Mathmos sind versiegelt. Die Flüssigkeit wird sich bei Wärme ausdehnen. Wenn die Flasche bereits im erkalteten Zustand zu voll ist, kann dies im erwärmten Zustand zu Druck auf das Glas führen. Sollten Sie mit Ihrer Flasche unzufrieden sein, kaufen bitte eine neue.


A: Voraussichtlich verbindet sich dieser Wachs nach einigen Benutzungen mit dem restlichen Wachs. Sollte dies nicht der Fall sein und Ihre Lavalampe ist noch kein Jahr alt, kontaktieren Sie bitten den Kundenservice von Mathmos. Wenn Ihre Flasche/Lampe bereits älter als ein Jahr ist, kaufen Sie bitte eine neue Flasche.


A: Möglicherweise können Sie ein neues Leuchtmittel erwerben. Sollte dies nicht helfen können wir leider nicht helfen. Mathmos hat diese Modell seit mehreren Jahren nicht mehr im Sortiment und bietet deshalb auch keine weitere Ersatzteile dafür an.


A: Sie ist ein wesentlicher Bestandteil der Lavaflasche und sollte sich am Boden befinden. Sollte sie während des Transport verrutscht sein schalten sie die Lavalampe einfach an. Sobald die Flüssigkeit flüssig ist, sollte die Spirale wieder in ihre Position rutschen.


A: Über die Zeit variieren die Toleranzen für Flaschen etwas. Kontaktieren Sie bitten den Kundenservice von Mathmos.


A: Abgesehen von Der Flüssigkeit, der Lava und einer Spirale sollten keine anderen Gegenstände in der Flasche enthalten sein. Kontaktieren Sie bitte das Kundenservice Team von Mathmos.


A: In der Herstellungsgeschichte von Mathmos gab es viele kleine Änderungen in der Produktion. Mathmos kann keine Auskunft über das Alter ihrer Lavalampe geben. Möglicherweise hilft Ihnen die Webseite eines Mathmos Sammlers weiter: www.flowoflava.com.


A: Bitte reinigen Sie die Flasche immer im erkalteten Zustand. Der Großteil der Flasche lässt sich mit einem normalen Tuch und Glasreiniger reinigen. Die Kappe und Basis der Lavalampe sind aus Aluminium. Bitte reinigen Sie diese Teile mit einem dafür vorgesehenen Reiniger. Bei Unsicherheiten benutzen Sie ein weiches Tuch.


A: Entfernen Sie möglichst viel Lava und Flüssigkeit vom Boden. Dann nutzen Sie bitte eine empfohlene Reinigungssmethode für Ihren Fußboden um farbiges Wasser und Wachs zu entfernen.


A: Mathmos selbst bietet dieses Leuchtmittel nicht an. Wir empfehlen Ihnen online danach zu suchen.


A: Wir von Lavalampe24.Com können das nicht. Kontaktieren Sie bitte das Kundenservice Team von Mathmos.


A: Ja. Kontaktieren Sie bitte Ihren Verkäufer bzw. das Kundenservice Team von Mathmos.


A: Nein. Bitte kaufen Sie eine neue Flasche.


A: Glitter Flaschen sind zur Zeit nicht bei Mathmos erhältlich. Eventuell werden Sie in diesem Fall bei anderen Herstellern fündig.


A: Die Lavalampen Flaschen von Mathmos haben eine Lebensdauer von ca. 2.000 Stunden. Die Lebensdauer des Leuchtmittels ist unterschiedlich. Mathmos gibt allerdings eine Garantie von einem Jahr (ab Kaufdatum).


A: Wir bieten dies leider nicht an und empfehlen das sie nach passendem Leuchtmittel online in den USA suchen.


A: Keine Lavalampe ist für Kinder unter 14 Jahren geeignet. Lavalampen sollten immer außer Reichweite von Kindern unter 14 Jahren platziert werden.


A: Leider ist die Jet nicht mehr Mathmos erhältlich. Deshalb  sind keine Ersatzflaschen mehr verfügbar.


A: Ja, Ersatzflaschen für die Lunar finden Sie hier.